17.03.2018, 14:44 Uhr

28-Jähriger war betrunken Trotz Hausverbots ins Casino, da rückte die Polizei an

(Foto: Michael Hopper)(Foto: Michael Hopper)

Ein 28-Jähriger aus Kelheim betrat Samstagnacht, 17. März, um 1.15 Uhr trotz Hausverbots das Spielcasino „Palazzo“ in Kelheim.

KELHEIM Den zur Tatzeit alkoholisierten 28-Jährigen musste ein Platzverweis erteilt werden. Ihn erwartet eine Anzeigen wegen Hausfriedensbruchs.


0 Kommentare