10.03.2018, 09:19 Uhr

Strafverfahren 38-Jähriger saß betrunken am Steuer seines Autos

(Foto: tom19275/123RF)(Foto: tom19275/123RF)

Am Freitag, 9. März, gegen 23 Uhr, wurde ein 38-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Landkreis Kelheim in der Rottenburger Straße in Langquaid einer Verkehrskontrolle unterzogen.

LANGQUAID Bei dem Fahrzeugführer konnte Alkoholgeruch festgestellt werden, ein durchgeführter Alkotest ergab, dass dieser erheblich alkoholisiert war. Eine Blutentnahme wurde angeordnet, der Führerschein sichergestellt. Den Fahrer erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.


0 Kommentare