07.03.2018, 13:44 Uhr

Die 110 geht Einige Polizeidienststellen in Niederbayern aufgrund einer Störung telefonisch nicht erreichbar

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Aufgrund einer andauernden Störung im öffentlichen Telefonnetz der Niederbayerischen Polizei kommt es derzeit, Mittwoch, 7. März, zum Teil zu Einschränkung der Erreichbarkeit der Dienststellen über die öffentlichen Telefonnummern.

NIEDERBAYERN Verschiedene Dienststellen im Bereich des Polizeipräsidiums waren bzw. sind vorübergehend telefonisch nicht erreichbar. Der Polizeinotruf 110 ist von der Störung nicht betroffen.

Der Netzbetreiber arbeitet mit Hochdruck an der Beseitigung der Störung.


0 Kommentare