04.03.2018, 09:25 Uhr

Körperverletzung Verbaler Streit endet handgreiflich

(Foto: rudall30/123rf.com)(Foto: rudall30/123rf.com)

Ein 22-jähriger rumänischer Arbeitnehmer erschien bei der PI Geisenfeld und zeigte eine Körperverletzung zu seinem Nachteil an.

ILMENDORF/LANDKREIS PFAFFENHOFEN AN DER ILM Laut seinen Angaben wurde er am Freitag, 2. März, gegen 17 Uhr, von einem 27-jährigen Landsmann im Verlauf eines verbalen Streits mit beiden Fäusten ins Gesicht geschlagen. Hierdurch trug er eine aufgeplatzte Lippe, ein blaues Auge und Schürfwunden an der Stirn davon. Er stellt gegen den Täter Strafantrag wegen Körperverletzung.


0 Kommentare