03.03.2018, 16:43 Uhr

Unfall Beim Rückwärtsfahren trafen sich die Stoßstangen

(Foto: annavaczi/123RF)(Foto: annavaczi/123RF)

Gegen 10.50 Uhr am Freitag, 2. März, trafen sich auf dem Parkplatz am Mühlbachweg in Bad Abbach eine 51-jährige Kelheimerin und eine bislang unbekannte männliche Person beim Rückwärtsfahren mit den Heckstoßstangen.

BAD ABBACH Der Mann begutachtete die Schäden und war der Meinung den größeren Schaden zu haben und dass jeder für sich selbst den Schaden regeln müsse. Ohne der Dame seine Daten zu hinterlassen, verließ der Mann schließlich den Unfallort. Das Kennzeichen ist jedoch bekannt.

Die Polizei Kelheim weist darauf hin, dass im Falle eines Verkehrsunfalls jeder Beteiligte gesetzlich verpflichtet ist, dem Unfallgegner seine Personalien und die Art seiner Beteiligung anzugeben.


0 Kommentare