07.02.2018, 12:12 Uhr

Unfall Autofahrer erleben Glück im Unglück nach Frontalzusammenstoß

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Montagfrüh, 5. Februar, kam es in der Rackertshofener Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem hoher Sachschaden entstand.

WETTSTETTEN Gegen 9 Uhr befuhr eine Gaimersheimerin mit ihrem Audi die Rackertshofener Straße in Richtung Schelldorfer Straße. Als sie an einem Pkw, der am Straßenrand geparkt war, vorbeifahren wollte, übersah sie einen entgegenkommenden Lieferwagen. Die beiden Fahrzeuge prallten frontal ineinander. Glücklicherweise wurden die Fahrzeugführer nicht verletzt.

Allerdings waren die Autos so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten.  Der Gesamtschaden wird auf 25.000 Euro geschätzt.


0 Kommentare