28.01.2018, 11:30 Uhr

Körperverletzung und Bedrohung 22-Jähriger würgt seine schwangere Freundin und droht ihr mit dem Tod

(Foto: chalabala/123RF)(Foto: chalabala/123RF)

Warum ein Streit am Samstag, 27. Januar, gegen 17.15 Uhr zwischen einem 22-jährigen Nigerianer und seiner 33-jährigen Lebensgefährtin derart eskalierte, müssen die Ermittlungen der Polizei ergeben.

KINDING/LANDKREIS EICHSTÄTT Zuerst würgte der Mann die Nigerianerin mit beiden Händen, um sie anschließend zu Boden zu stoßen. Hierbei äußerte er, dass er sie umbringen werde. Die anderen Bewohner der Asylbewerberunterkunft in Kinding konnten den 22-Jährigen von weiteren Handlungen abbringen. Da die schwangere 33-Jährige jedoch bei ihrem Sturz auf den Bauch gefallen war, wurde sie mit dem BRK vorsorglich ins Krankenhaus nach Eichstätt gebracht, um mögliche Verletzungen des Fötus ausschließen zu können. Dem jungen Mann droht jetzt ein Verfahren wegen Körperverletzung und Bedrohung.


0 Kommentare