12.12.2017, 12:34 Uhr

Alarm am Kreisel Die Feuerwehr Langquaid war bei der Bergung eines Traktorgespanns im Einsatz


Die Feuerwehr Langquaid ist am Montag, 11. Dezember, um 10.35 Uhr zu einem Unfall an den Kreisel an der Kreisstraße KEH10 bei Lanquaid alarmiert worden.

LANGQUAID Ein Traktorgespann war von Hausen kommend in Richtung Langquaid unterwegs. Aus noch ungeklärter Ursache kam das Gespann kurz vor dem Langquaider Kreisel von der Fahrbahn ab und stürzte die Böschung hinunter. Der Traktor verkeilte sich und blieb im angrenzenden Feld liegen. BBei dem spektakulären Unfall wurde glücklicherweise niemand verletzt.

Die Feuerwehr band auslaufende Betriebsstoffe, reinigte die Fahrbahn und übernahm die Verkehrsregelung. Für die Bergung des landwirtschaftlichen Gespanns wurde eine Fachfirma beauftragt. Während der gesamten Einsatzdauer wurde der Verkehr einspurig an der Einsatzstelle vorbeigeleitet.

Hier geht‘s zur Meldung der Polizei:

Traktorgespann gerät ins Schlingern und kippt kleine Böschung hinunter


0 Kommentare