07.12.2017, 15:12 Uhr

Unfall auf der A93 Beim Einfahren auf die Autobahn Pkw übersehen

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Mittwoch, 6. Dezember, um 9.25 Uhr fuhr ein 25-jähriger Pkw-Fahrer aus Langquaid mit seinem Fahrzeug von der Bundesstraße B15neu auf die Autobahn A93 in Richtung Regensburg. Vom Beschleunigungsstreifen wechselte er sofort auf die linke Fahrspur der Autobahn. Hier kam es zum Unfall.

A93/BAD ABBACH Dabei übersah er einen von hinten ankommenden Pkw. Dieser prallte trotz Vollbremsung in das Heck des auf die linke Fahrspur wechselnden Pkw. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von rund 12.000 Euro.


0 Kommentare