30.11.2017, 18:47 Uhr

Widerliche Anmache Unbekannter belästigt Frau – ein Kondom hatte er schon über seinem besten Stück

(Foto: Polizei Bayern)(Foto: Polizei Bayern)

Am Mittwochmorgen, 29. November, gegen 8 Uhr war es zu einem Vorfall in der Konviktstraße in Ingolstadt gekommen, bei der eine Frau von einem Unbekannten mit sexuellen Absichten angesprochen wurde.

INGOLSTADT Der Täter fragte die Frau zunächst, ob er sie ein Stück weit begleitet dürfte. In einem Durchgang zu einem Innenhof öffnete der Mann dann seine Hose und zeigte sein mit Kondom versehenes Geschlechtsteil vor. Die Frau wandte sich sofort ab, worauf der Täter von ihr abließ. Die unter Betreuung stehende Frau erstattete erst einige Stunden nach dem Vorfall Anzeige.

Der Täter nannte sich der Geschädigten gegenüber „Christian“. Er ist etwa 50 Jahre alt, circa 1,80 Meter groß, schlank, von gepflegter Erscheinung und war mit einem hellgrünen Anorak, einer dunkelbraunen Hose und einer Strickmütze bekleidet. Der Mann sprach Hochdeutsch.

Hinweise zum Täter oder etwaigen weiteren Vorfällen nimmt die Polizeiinspektion Ingolstadt unter der Telefonnummer 0841/ 9343-2221 entgegen.


0 Kommentare