21.11.2017, 22:21 Uhr

„Beachtliche Menge“ Ein Hinweis der Sicherheitswacht führt direkt zum Marihuana

(Foto: Weichold)(Foto: Weichold)

Einer Streife der Sicherheitswacht war am späten Montagnachmittag, 20. November, ein Mann im Rewe-Markt in der Innenstadt aufgefallen, der Spritzen und ein kleines Päckchen aus Alufolie bei sich hatte.

INGOLSTADT Die beiden Angestellten machten alles richtig, als sie die Information an die Polizeidienststelle weitergaben. Eine Durchsuchung des Mannes brachte eine beachtliche Menge Marihuana zum Vorschein. Das beschlagnahmte Rauschgift wiegt knapp 38 Gramm. Den 45-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.


0 Kommentare