31.10.2017, 09:54 Uhr

Unfall in Ingolstadt Pkw prallt gegen eine Hauswand

(Foto:svedoliver/123rf.com)(Foto:svedoliver/123rf.com)

Ein 28-Jähriger prallte am Montag, 30. Oktober, gegen 14.55 Uhr mit seinem Pkw in Ingolstadt gegen eine Hauswand. Hierbei wurde der junge Mann leicht verletzt.

INGOLSTADT Aus bislang ungeklärter Ursache, verlor der junge Mann, der aus dem südlichen Landkreis Eichstätt stammt, die Kontrolle über seinen Pkw, als er die Hanfgartenstraße in Mühlhausen in Richtung Pettenhofen befuhr. An der Kreuzung zum Leitweg kam er nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Hauswand.

Da sich der junge Mann beim Unfall leicht verletzte, kam er mit dem Rettungswagen ins Klinikum Ingolstadt. Am Pkw, der nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste, sowie an der Hauswand, entstand Sachschaden von insgesamt rund 30.000 Euro. Die Feuerwehr aus Irgertsheim war mit insgesamt sieben Einsatzkräften am Unfallort.


0 Kommentare