05.03.2019, 10:19 Uhr

Nur geringe Schäden durch Sturmtief Pkw, vom Winde verweht

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Zweimal Schaden auf Parkplätzen

FREISING Ein auf dem Park & Ride-Parkplatz in der Luitpoldstraße abgestellter Fiat rollte am Montag, 4. März, gegen 14 Uhr aufgrund starken Windes aus der Parklücke auf einen gegenüber stehenden Toyota.

Beim Fiat war zwar der Gang eingelegt, aber die Handbremse nicht angezogen. Der Schaden an beiden Fahrzeugen dürfte bei ca. 600 Euro liegen, da augenscheinlich lediglich Lackschäden verursacht wurden. Die Fahrzeughalter wurden informiert.

Ebenfalls am Montag wollte ein 22-Jähriger gegen 15.30 Uhr auf einem Einkaufsmarktparkplatz in der Münchner Straße in seinen Pkw einsteigen. Beim Öffnen der Fahrertüre wurde ihm diese durch den Wind buchstäblich aus der Hand gerissen und schlug dann gegen den Seitenspiegel eines daneben stehenden Fords. Am Ford entstand dabei ein Sachschaden von ca. 500 Euro.