17.09.2018, 10:44 Uhr

In Marzling und Freising Zwei Autos aufgebrochen

Symboldbild (Foto: lw)Symboldbild (Foto: lw)

Gleich bei zwei Pkw wurden am Wochenende die Scheiben eingeschlagen und die Autos durchsucht.

FREISING Am Sonntagnachmittag gegen 16.45 Uhr parkte eine 35-jährige Freisingerin ihren silbernen Kia an der Isar am Ortsausgang Marzling, um anschließend mit ihrem Hund Gassi zu gehen. Als sie nach einer Stunde zum Pkw zurückkam, musste sie feststellen, dass das Beifahrerfenster eingeschlagen wurde. Aus dem Fahrzeuginnenraum wurde die Handtasche mit diversen Ausweisen und etwa 50 Euro Bargeld entwendet. Zeugen, die im Tatzeitraum relevante Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der PI Freising in Verbindung zu setzen.

Am Samstag hatte eine Frau ihr Auto auf dem Parkplatz des REWE-Marktes in Freising, Bahnhofstraße, gegen 18.30 Uhr abgestellt. Am Sonntag gegen 15.00 Uhr musste sie feststellen, dass die Heckscheibe mit einem Ziegelstein eingeworfen wurde. Der Ziegelstein lag noch im Wageninneren. Auch hier wird darum gebeten, relevante Erkenntnisse an die Polizei Freising zu melden.


0 Kommentare