09.07.2018, 17:39 Uhr

Übersehen Rollerfahrer am Flughafen schwer verletzt

Symbolbild (Foto: 123rf.com)Symbolbild (Foto: 123rf.com)

Schwerste Verletzungen hat am Montagnachmittag ein Rollerfahrer bei einem Verkehrsunfall am Flughafen erlitten.

FLUGHAFEN Eine 31jährige Autofahrerin aus Rosenheim übersah das Zweirad am Westkreuz beim Linksabbiegen von der Zentralallee in Richtung Frachtbereich und fuhr in die vorfahrtsberechtige Straße ein.

Der 52jährige Rollerfahrer aus dem Landkreis Freising, der Richtung Nordallee unterwegs war, musste stark abbremsen und stürzte. Dabei zog er sich so schwere Verletzungen zu, dass er mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht musste.

Zur genauen Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter hinzugezogen.


0 Kommentare