03.02.2018, 12:38 Uhr

Gruppe 21- und 22-Jähriger begeht Streifzug von Sachbeschädigungen

Foto: arminstaudt/123RF (Foto: tg)Foto: arminstaudt/123RF (Foto: tg)

Mehr als 2.000 Euro Schaden

FREISING In der Nacht von Freitag auf Samstag beschädigte eine Gruppe aus 21- bis 22-jährigen auf dem Weg vom Kriegerdenkmal zum Nachtcafé mehrere Verkehrszeichen, einen Mülleimer, einen Blumentopf und rissen einen Freisinger Bär aus der Verankerung. Ein Zeuge verständigte die Polizei , die den Streifzug schließlich beendete. Der Sachschaden wird von der Polizei auf mehr als 2.000 € geschätzt.

Hinweise weiterer Geschädigter und sonstige sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Freising unter der Telefonnummer 08161/53050.