27.10.2017, 14:35 Uhr

Glück im Unglück Zwei Bäume gerammt

(Foto:FIRE Foto)(Foto:FIRE Foto)

Wohl nur die Tatsache dass sie in einem massiven Fahrzeug der Oberklasse unterwegs waren, bewahrte die Insassen eines Audi Q 5 S-Line vor schwereren Verletzungen.

DIETERSHEIM Eine Frau war mit ihren zwei Enkeln von Eching in Richtung Dietersheim unterwegs, als sie im Auslauf einer lang gezogenen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam. Der Sport-SUV prallte mit solcher Wucht gegen zwei Bäume, dass ein Hinterrad samt Achse herausgerissen wurde.

Das völlig demolierte Wrack kam quer zur Fahrbahn stehen. Die drei Insassen erlitten mittelschwere Verletzungen und kamen sicherheitshalber ins Krankenhaus.

Die Kreisstraße war wegen Unfallaufnahme, Bergung und Reinigungsarbeiten längere Zeit komplett gesperrt. Im Einsatz waren die Feuerwehren Eching und Dietersheim.


0 Kommentare