12.07.2018, 16:00 Uhr

Seit dem Schulweg am Montagmorgen: 14-jährige Schülerin vermisst

Wer kann Hinweise zum Aufenthaltsort von Betty Braun aus Au i. d. Hallertau geben? (Foto: Polizei)Wer kann Hinweise zum Aufenthaltsort von Betty Braun aus Au i. d. Hallertau geben? (Foto: Polizei)

Möglicherweise hält sich das Mädchen im Großraum München auf

AU/HALLERTAU Seit Montag, 9. Juli, wird die 14-jährige Betty Braun aus Au i. d. Hallertau vermisst. Trotz umfangreicher Such- und Fahndungsmaßnahmen konnte der Aufenthaltsort der Schülerin bisher nicht festgestellt werden. Betty machte sich am Montagmorgen auf den Weg zu ihrer Schule in Eching bei Neufahrn. Dort kam sie aber nicht an. Es liegen Hinweise vor, dass sich das Mädchen im Raum München aufhält. In der Münchner Innenstadt wurde sie zuletzt am Dienstag von einer Bekannten gesehen.

Betty Braun ist ca. 170 cm groß, sehr schlank, blass und hat lange, glatte dunkelbraune Haare. Meist trägt sie eine Brille, sie spricht hochdeutsch. Zur Bekleidung liegen keine gesicherten Erkenntnisse vor.

Wer Hinweise zum Aufenthaltsort von Betty Braun geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Moosburg, Poststraße 6, 85368 Moosburg, Telefon: 08761-30180, in Verbindung zu setzen.