29.06.2018, 11:17 Uhr

Dreister Seriendieb gefasst Dieb klaute Schuhe, Schnitzel und Schnaps

Neben vielen anderen, vor allem oft hochpreisigen Gegenständen, klaute ein Dieb auch ein Schnitzel. (Foto: 123rf.com)Neben vielen anderen, vor allem oft hochpreisigen Gegenständen, klaute ein Dieb auch ein Schnitzel. (Foto: 123rf.com)

Gefasst, auf freien Fuß gesetzt und sofort erneut gestohlen

FLUGHAFEN Nachdem er bereits fünfmal „erfolgreich zugeschlagen“ hatte, scheiterte am Donnerstagnachmittag ein 27-Jähriger beim Diebstahl eines Schweineschnitzels. Dadurch flogen auch seine vorher verübten Diebstähle auf.

Der junge Mann aus Russland deckte sich in fünf verschiedenen Geschäft am Flughafen mit hochpreisigen Handtaschen, Schuhen und Sportbekleidung ein. Der Schaden beträgt rund 1.000 Euro.

Als er sich in einer Bar im Terminal 1 schließlich selbst ein Schnitzel aus der Theke nahm, wurde er von einer aufmerksamen Bedienung erwischt und bis zum Eintreffen der Streife der Polizeiinspektion Flughafen festgehalten.

Die Beamten nahmen den Mann fest, stellten das Diebesgut sicher und gaben es den Geschäftsinhabern zurück.

Der junge Mann wurde nach Abschluss der Ermittlungen unter Auflagen auf freien Fuß gesetzt. Nach seiner Entlassung benötigte er offensichtlich einen Schnaps, den er in einem Supermarkt an sich nahm, aber ebenfalls nicht bezahlte. Er handelte sich jedoch somit die nächste Strafanzeige wegen Diebstahls ein.