14.04.2018, 10:19 Uhr

Motorradfahrer stürzte beim Abbiegen Von der Harley „abgeworfen“

Symbolfoto (Foto: rioblanco/123rf.com)Symbolfoto (Foto: rioblanco/123rf.com)

Zum Glück nur leicht verletzt

MITTERLERN/BERGLERN, LKRS. ERDING Vielleicht war der Motorradfahrer nach dem langen Winter einfach noch nicht ganz wieder in Übung: Am Freitag, 13. April, gegen 13.05 Uhr stürzte der Fahrer einer Harley Davidson, als er von der Moosburger Straße nach links in die Freisinger Straße abbog. Dabei zog sich der Mann Prellungen im Bereich der Brust, Schürfwunden und Gesichtsverletzungen zu. Er wurde deshalb zur Behandlung ins Erdinger Klinikum gebracht und konnte dort nach der Behandlung wieder entlassen werden. Am Motorrad entstand Sachschaden von ca. 300 Euro.