29.11.2017, 09:31 Uhr

Überholmanöver missglückt Frontalzusammenstoß bei Walpertskirchen

Foto: Ursula Hildebrand (Foto: Ursula Hildebrand)Foto: Ursula Hildebrand (Foto: Ursula Hildebrand)

Zum Glück nur leichte Verletzungen und Sachschaden

WALPERTSKIRCHEN Gestern Nachmittag gegen 16.30 Uhr setzte der Fahrer eines Seat Leon, der zwischen Ringelsdorf und Walpertskirchen unterwegs war, zum Überholen eines vorausfahrenden Fahrzeugs an. Er übersah dabei jedoch, dass ein Peugeot 307 entgegenkam. Beide Fahrzeuge stießen frontal zusammen und kamen dann jeweils am rechten und linken Fahrbahnrand zum Stehen. Beide Fahrer zogen sich dem ersten Anschein nach zum Glück nur leichte Verletzungen zu. Sie wurden deshalb jedoch dennoch ins Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 26 000 Euro.


0 Kommentare