24.10.2017, 09:25 Uhr zuletzt aktualisiert vor

Zweirad übersehen Rollerfahrer gestürzt

(Foto:123rf.com)(Foto:123rf.com)

Ein Pkw-Lenker streifte den Mopedfahrer, der daraufhin im Straßengraben landete.

NEUCHING Es war der Klassiker: Der Fahrer eines Seat Leon, der auf der Staatsstraße 2082 etwa 300 Meter nach Niederneuching in Richtung Aufhausen unterwegs war, bemerkte erst im letzten Augenblick einen in gleicher Richtung fahrenden Roller.

Trotz eines Ausweichversuches berührte er den Roller mit dem Außenspiegel, sodass dessen Fahrer samt Fahrzeug in den angrenzenden Straßengraben stürzte.

Dabei zog sich der Rollerfahrer leichte Schulterverletzungen zu und wurde deswegen ins Krankenhaus gebracht.

Der entstandene Sachschaden wird auf circa 2.500 Euro geschätzt.


0 Kommentare