09.10.2019, 09:42 Uhr

20-Jähriger in Fahrzeug eingeklemmt Zwei Verletzte bei Frontalzusammenstoß

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Dienstagmittag zwischen Dingolfing und Gottfriedingerschwaige gekommen.

DINGOLFING/GOTTFRIEDINGERSCHWAIGE Gegen 12.50 Uhr war ein 28-jähriger Mann mit seinem Pkw auf der Staatsstraße 2074 von Dingolfing in Richtung Gottfriedingerschwaige unterwegs. Dabei kam er nach links von seiner Fahrbahnseite ab und stieß frontal mit dem entgegenkommenden Pkw eines 20-Jährigen zusammen.

Der Unfallverursacher verletzte sich dabei leicht. Der 20-Jährige musste durch die Feuerwehr mit dem Rettungsspreizer befreit werden und kam schwer verletzt in ein Krankenhaus.

Die Fahrbahn musste für die Bergung komplett gesperrt werden. Der Schichtverkehr wurde umgeleitet. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 15.000 Euro, da auch noch ein drittes Fahrzeug durch herumfliegende Teile beschädigt wurde.


0 Kommentare