29.07.2019, 09:11 Uhr

Frust über Spielverlauf Fußballspieler schießt Zuschauer Flasche an den Kopf

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Dieses Fußballspiel wird ein 71-Jähriger so schnell auch nicht vergessen. Denn er bekam den Frust eines Fußballspielers derart heftig zu spüren, dass er sogar ins Krankenhaus eingeliefert werden musste.

PILSTING Ereignet hat sich der Vorfall am Samstag gegen 19.20 Uhr. Vermutlich aus Frust über den Spielverlauf, so mutmaßt die Polizei in ihrem Pressebericht, trat ein Fußballspieler des TSV Pilsting gegen eine am Boden stehende Wasserflasche. Dabei kickte er die Flasche so unglücklich weg, dass diese einen 71-jährigen Zuschauer als Pilsting am Kopf traf. Der Mann erlitt dadurch einen Bluterguss und musste mit dem Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus stationär eingeliefert werden. Gegen den Fußballspieler wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.


0 Kommentare