14.06.2019, 09:40 Uhr

Am Landauer Volksfestplatz Gegen Stromkasten gefahren und anschließend geflüchtet

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Wegen einer Unfallflucht am Volksfestplatz ermittelt derzeit die Polizei gegen zwei Fahrer eines Opel Zafira.

LANDAU Am Donnerstag gegen 23.15 Uhr beobachtete ein Zeuge, wie eine junge Fahrerin auf dem Volksfestplatz in Landau an der Isar mit einem Opel Zafira vorwärts gegen einen Stromkasten fuhr und diesen beschädigte. Neben der Frau saß ein Mann auf dem Beifahrersitz. Beide stiegen nach dem Unfall aus dem Fahrzeug aus, vergewisserten sich über den entstandenen Sachschaden, führten einen Fahrerwechsel durch und flüchteten anschließend stadteinwärts. Hinweise über diese Tat bitte an die Polizeiinspektion Landau a. d. Isar unter 09951/98340.


0 Kommentare