14.06.2019, 08:30 Uhr

Freitagnacht in Mengkofen „Dixie-Klo“ in Brand gesteckt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Es sollte vielleicht ein Scherz sein, doch der könnte am Schluss noch richtig teuer werden: Ein bislang Unbekannter hat in der Nacht eine Baustellentoilette in Brand gesteckt und einen Schaden im vierstelligen Bereich verursacht.

MENGKOFEN Am Freitag gegen 2.35 Uhr wurde am Klausenweg ein Brand gemeldet. Ein sogenanntes „Dixi-Klo“ und eine Absperrbake hatten Feuer gefangen. Es entstand ein Schaden von ca. 2000 Euro. Die Polizei vermutet als Ursache, eine absichtliche Brandlegung durch einen unbekannten Täter. Ermittlungen wegen Brandstiftung wurden eingeleitet. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Dingolfing unter der Telefonnummer 08731/3144-0.


0 Kommentare