07.06.2019, 09:43 Uhr

Zusammenstoß mit Lieferwagen 39-Jähriger nach Frontalcrash lebensgefährlich verletzt


Zu einem Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten kam es am Donnerstagnachmittag zwischen der Anschlussstelle Dingolfing-Ost und der Tankstelle bei Gottfriedingerschwaige.

GOTTFRIEDING Gegen 16.55 Uhr fuhr ein 39-jähriger Mann aus dem Gemeindebereich Pilsting mit seinem Toyota Yaris auf der Kreisstraße DGF 15 in südliche Richtung. Zwischen der Anschlussstelle Dingolfing-Ost und der Tankstelle bei Gottfriedingerschwaige geriet er aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Hierbei kollidierte der Toyota frontal mit einem entgegenkommenden Lieferwagen eines Paketdienstes. Der Lieferwagen fiel dabei seitlich um.

Da der Fahrer des Toyota bei dem Frontalcrash lebensgefährlich verletzt wurde, ordnete die Staatsanwaltschaft die Hinzuziehung eines Gutachters an, um den genauen Unfallhergang zu klären. Der Fahrer des Lieferwagens wurde zum Glück nur leicht verletzt.

Die Kreisstraße 15 war für mehrere Stunden komplett gesperrt. Der Gesamtschaden wurde auf ca. 20.000 Euro beziffert.


0 Kommentare