03.06.2019, 08:50 Uhr

Verkehrsunfall auf der B20 bei Sand Beim Abbiegen nicht richtig aufgepasst

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Sonntag kam es gegen 15 Uhr auf der B 20 bei Simbach auf Höhe Sand zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen.

SIMBACH Der Unfallverursacher, ein 19-Jähriger aus Simbach, fuhr mit seinem Pkw auf der B 20 von Eggenfelden in Richtung Landau und wollte auf Höhe Sand von der B 20 abfahren. Beim Abbiegevorgang übersah der 19-Jährige einen entgegenkommenden Pkw einer 45-Jährigen aus Kirchham, sodass es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge kam. Der 19-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Die Insassen des entgegenkommenden Pkw blieben unverletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten von der Unfallstelle geschleppt werden. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.


0 Kommentare