10.05.2019, 08:21 Uhr

Rollerfahrerin leicht verletzt Unfallverursacher machte sich aus dem Staub

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Alles andere als vorbildlich verhalten hat sich ein Autofahrer am Donnerstagabend in Frontenhausen. Obwohl er an einem Unfall mit einer Rollerfahrerin Schuld war und diesen auch bemerkte, macht er sich einfach aus dem Staub.

FRONTENHAUSEN Am 9. Mai gegen 20.20 Uhr war eine 49-Jährige auf ihrem Mofaroller die Ellwanger Straße in Richtung Gangkofener Straße unterwegs. An der Einmündung der Gangkofener Straße in die abknickende Vorfahrt fuhr ein roter, kleinerer Pkw mit Landshuter Kennzeichen geradeaus in die Vorfahrtsstraße ein, ohne auf die bevorrechtigte Rollerfahrerin zu achten. Die Frau wich nach links aus, um einen Zusammenstoß mit dem Auto zu verhindern und stürzte dabei.

Obwohl der Autofahrer den Unfall bemerkte, setzte er seine Fahrt fort. Die Dame wurde mit leichteren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Nach dem Unfallverursacher wird gefahndet. Eine Anzeige wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort wurde aufgenommen.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Dingolfing unter der Telefonnummer 08731/3144-0.


0 Kommentare