27.04.2019, 15:33 Uhr

Eine geklaut, die andere beschädigt Landkreistafeln beschäftigen die Polizei

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Landkreistafeln leben derzeit offenbar gefährlich: Wie die Landauer Polizei mitteilt, wurde in den vergangenen Tagen nicht nur eine beschädigt, sondern eine andere gleich ganz geklaut.

EICHENDORF/WALLERSDORF Bereits am 10. April wurde festgestellt, dass in einem unbekannten Zeitraum vorher die Landkreistafel des Landkreises Dingolfing-Landau, welche sich an der Kreisstraße DGF 30 zwischen Pöcking und Willing befunden hatte, entwendet worden war. Der Wert der Tafel liegt bei 150 Euro. Der Sachverhalt wurde erst jetzt der Polizei mitgeteilt.

Ebensfalls schon einige Tage zurück liegt der zweite Fall. 

Am 11. April wurde bemerkt, dass in einem unbekannten Zeitraum vorher die Landkreistafel des Landkreises Dingolfing-Landau, welche sich an der Staatsstraße 2325 zwischen Altenbuch und Seehof befindet, durch ein unbekanntes Fahrzeug beschädigt worden war. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 260 Euro. 

Sachdienliche Hinweise zu beiden Fällen erbittet die Polizeiinspektion Landau a. d. Isar.


0 Kommentare