05.04.2019, 13:34 Uhr

Da hört der Spaß auf Gulli-Deckel am Schlossweg ausgehängt

Polizisten konnten dem Loch in der Fahrbahn mit ihrem Fahrzeug nicht mehr ausweichen. (Foto: 123rf.com)Polizisten konnten dem Loch in der Fahrbahn mit ihrem Fahrzeug nicht mehr ausweichen. (Foto: 123rf.com)

Das hätte mal richtig böse enden können: Bislang unbekannte Täter hängten am Donnerstagnachmittag einen Gulli-Deckel am Schlossweg aus. Eine Polizeistreife fuhr direkt durch das Loch.

LANDAU A D. ISAR Einen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr haben bislang Unbekannte am Donnerstag gegen 16.35 Uhr vorgenommen, als sie einen Gulli-Deckel im Kurvenbereich des Schlosswegs aushängten, der daraufhin auch zerbrach. Eine Polizeistreife, die gerade auf dem Weg zu einem Einsatz mit randalierenden Jugendlichen gerufen wurde, bemerkte den fehlenden Gulli-Deckel zu spät und fuhr mit ihrem Dienstfahrzeug direkt durch das Loch in der Fahrbahn.

Die Beamten blieben zum Glück unverletzt und der Wagen auch weiter fahrbereit. Allerdings muss erst noch durch eine Werkstatt abgeklärt werden, wie hoch der am Fahrzeug entstandene Schaden ist.

Die randalierenden Jugendlichen konnten nicht mehr angetroffen werden. Die Polizei bittet deshalb Zeugen, sich unter der Telefonnummer 09951/98340 zu melden.


0 Kommentare