14.03.2019, 10:21 Uhr

Wallersdorfer Teenager gerieten Streit „Aussprache“ mit Körperverletzung

Foto: rudall30/123rf.com (Foto: rudall30/123rf.com)Foto: rudall30/123rf.com (Foto: rudall30/123rf.com)

Wie man einen Streit mit Worten statt mit Handgreiflichkeiten löst, das müssen diese Teenager aus dem Gemeindebereich Wallersdorf wohl noch lernen.

WALLERSDORF Laut Polizeibericht trafen sich am Mittwochnachmittag ein 16-Jähriger und eine 14-Jährige, um sich auszusprechen. Allerdings artete der „Ausspracheversuch“ so in Streit aus, dass es dabei zu Körperverletzungshandlungen seitens des Jungen gegenüber des Mädchens gekommen sein soll. Die genaueren Umstände müssen durch polizeiliche Ermittlungen geklärt werden.


0 Kommentare