05.02.2019, 08:26 Uhr

Vorfahrt auf der B 20 genommen Zwei Leichtverletzte und 20.000 Euro Schaden

(Foto: trendobjects/123rf.com)(Foto: trendobjects/123rf.com)

In den frühen Morgenstunden kam es am Dienstag zu einem Verkehrsunfall an der Einschleifung der A 92 in die B 20 bei Pilsting.

PILSTING Nach derzeitigen Erkenntnissen befuhr ein 42-jähriger Wallersdorfer am 5. Februar um 3.55 Uhr mit seinem Dacia zunächst die A 92 in Richtung Landshut. An der Anschlussstelle Landau a. d. Isar fuhr er ab und wollte nach rechts in die B 20 einfahren. Hierbei übersah er offensichtlich eine 33-jährige Landauerin, die mit ihrem Opel auf der B 20 in Richtung Landau unterwegs war.

Bei dem folgenden Zusammenstoß der beiden Pkw wurden beide Fahrzeugführer leicht verletzt und mussten mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Unfall-Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

Die B 20 musste für gut eine Stunde gesperrt werden. Die Feuerwehren Landau und Pilsting leisteten vor Ort technische Hilfe und leiteten den Verkehr ab. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 20.000 Euro.


0 Kommentare