24.10.2018, 07:26 Uhr

Hoher Sachschaden Lkw-Fahrer (56) rammt Brücke in Dingolfing

Heftiger Unfall am Dienstag in Dingolfing

DINGOLFING Am Dienstagmorgen (23. Oktober) war ein Lkw-Fahrer (56) auf der Staatsstraße 2111 zwischen Dingolfing und Mengkofen unterwegs. Auf seinem Anhänger transportierte er einen Bagger, wodurch, wie die Polizei Dingolfing mitteilt, die zulässige Gesamthöhe überschritten wurde. Als der Lkw-Fahrer auf Höhe des BMW-Werkes unter einer Brücke durchfuhr, blieb der Bagger an der Brücke hängen. Dabei entstand an dem Bagger Totalschaden in Höhe von 30.000 Euro. Auch der Stahlbetonträger des Brückenbauwerkes wurde beschädigt. Nach ersten Feststellungen wird durch den Schaden die Tragfähigkeit der Brücke aber nicht beeinträchtigt. Der Sachschaden an der Brücke ist noch unklar. Verletzt wurde niemand.


0 Kommentare