16.06.2018, 15:24 Uhr

Nach Zeugenhinweis Polizei zieht betrunkenen Senior (80) aus dem Verkehr

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Ein Senior ist am Freitagabend bei Gottfrieding (Lkr. Dingolfing-Landau) von der Polizei aus dem Verkehr gezogen worden

GOTTFRIEDING Am Freitag (15. Juni) gegen 20 Uhr meldete ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer, dass er soeben einen Pkw-Fahrer beobachtet habe, der vermutlich in betrunkenem Zustand unterwegs sei. Eine Streife der Dingolfinger Polizei konnte den mutmaßlichen Alkoholsünder an einer Tankstelle in der Gottfriedingerschwaige antreffen. Und tatsächlich: Wie die Polizei mitteilt, roch der Mann, ein 80-jähriger Senior, deutlich nach Alkohol. Einen Alkotest schaffte der Mann nicht. Eine Blutentnahme wurde veranlasst. Zuvor, bei der Fahrt von Dingolfing in Richtung Gottfriedingerschwaige, soll der Mann des Öfteren auf die linke Fahrbahnseite gekommen sein, wobei es fast zu Unfällen kam. Etwaige Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Dingolfing zu melden, Telefon 08731/3144-0.


0 Kommentare