07.03.2018, 08:26 Uhr

Am frühen Mittwochmorgen Kellerbrand in Landauer Wohnhaus

Foto: Ursula Hildebrand (Foto: Ursula Hildebrand)Foto: Ursula Hildebrand (Foto: Ursula Hildebrand)

Am Mittwochmorgen ist in Niederhöcking ein Feuer ausgebrochen. Derzeit laufen die Löscharbeiten.

LANDAU Am Mittwoch, 7. März, gegen 07.30 Uhr kam es im Heizungsraum eines Einfamilienhauses in Niederhöcking zu einem Brand mit starker Rauchentwicklung. Alle Anwohner konnten sich unverletzt aus dem Anwesen in Sicherheit bringen. Durch die Feuerwehr konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Nach derzeitigen Erkenntnissen dürfte es sich um einen technischen Defekt gehandelt haben. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro. Vor Ort waren die Feuerwehren Niederhöcking, Landau an der Isar, Oberhöcking und Wolfsdorf-Fichtheim eingesetzt.


0 Kommentare