06.02.2018, 10:17 Uhr

High und bewaffnet Polizei zieht bei Pilsting 20-Jährigen aus dem Verkehr

Foto: chalabala/123RF (Foto: chalabala/123RF)Foto: chalabala/123RF (Foto: chalabala/123RF)

Junger Straubinger verbringt Nacht in der Arrestzelle.

PILSTING Am Montag kurz vor Mitternacht wurde auf einem Feldweg zwischen Ganacker und Landau in der Nähe von Pilsting ein Pkw kontrolliert. Beim Fahrer wurden drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Der 20-jährige Straubinger räumte ein, Drogen konsumiert zu haben. Bei der anschießenden Durchsuchung konnten bei ihm und in seinem Fahrzeug Betäubungsmittel und die dazugehörigen Utensilien aufgefunden werden. Außerdem befanden sich im Pkw eine Machete und ein Einhandmesser. Bei der Überprüfung des Mannes wurde zudem festgestellt, dass er keinen festen Wohnsitz hat. Er muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr, Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und Verstoßes gegen das Waffengesetz verantworten. Mangels Unterkunkt verbrachte er die Nacht in der Arrestzelle.


0 Kommentare