31.07.2019, 10:04 Uhr

Tätlicher Angriff Faustschlag gegen Polizist

(Foto: kupparock/123RF)(Foto: kupparock/123RF)

Am Dienstag,30. Juli, gegen 13.00 Uhr wurde die Polizei zur Unterstützung des Rettungsdienstes in die Plattlinger Gartenstraße gerufen.

PLATTLING Ein 30-jähriger Mann drohte seinen Suizid an und sollte in eine Fachklinik gebracht werden. Kurz vor Eintreffen der Streife warf er mehrere Möbelstücke im Wohnhaus umher und lief aus dem Haus.

Hier traf er auf die Polizeibeamten, die er sofort tätlich angegriffen hat. Er schlug einen Beamten mit der Faust ins Gesicht. Anschließend wurde er überwältigt und in Gewahrsam genommen.

Bei dem Einsatz wurden zwei Beamte leicht verletzt und im Klinikum Deggendorf ambulant versorgt. Der Mann wurde in eine Fachklinik eingewiesen und ein Strafverfahren wegen tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte eingeleitet.


0 Kommentare