17.12.2018, 10:30 Uhr

Auf glatter Fahrbahn Pkw schleudert in den Gegenverkehr

(Foto: maxpro/123RF)(Foto: maxpro/123RF)

Audi Quattro schlitterte in Dacia Logan.

DEGGENDORF Am Sonntag, 16. Dezember, gegen 16 Uhr fuhr ein Autofahrer auf der Hengersberger Straße in Richtung Seebach.

Am Ortsende der Deggenau geriet der Audi/Quattro auf glatter Fahrbahn ins Schleudern. Der Wagen schlitterte auf die Gegenfahrbahn und dort gegen einen entgegenkommenden Pkw, Dacia/Logan.

Ein nachfolgender Pkw-Fahrer, der ebenfalls in Richtung Innenstadt unterwegs war, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den Dacia/Logan auf. Sechs Personen, die in den beteiligten Autos saßen, wurden verletzt. Sie erlitten Prellungen im Nackenbereich.

Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 25.000 Euro. Die Feuerwehr war vor Ort und unterstützte die Polizei durch Maßnahmen der Absperrung und Umleitung sowie Säuberung der Fahrbahn.


0 Kommentare