10.11.2018, 14:23 Uhr

Wegen öffentlichen Urinierens Streit endet mit Ohrfeige

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Samstag, 10. November, gegen 3.15 Uhr, entwickelte sich zwischen einem 19-jährigen Mann und einem 20-jährigen Mann am Michael-Fischer-Platz in Deggendorf ein verbaler Steit.

DEGGENDORF Vorausgegangen war, dass der 19-Jährige im Freien uriniert hatte und vom 20-Jährigen darauf angesprochen worden war. Im Verlauf des Streits verpasste der 20-Jährige seinem Kontrahenten eine Ohrfeige, gegen ihn wird nun wegen Körperverletzung ermittelt. Auf den 19-jährigen Mann kommt wegen des Urinierens am Michael-Fischer-Platz eine entsprechende Ordnungswidrigkeitanzeige zu.


0 Kommentare