16.09.2018, 10:50 Uhr

Circa 20.000 Euro Rote Ampel missachtet – Crash mit zwei Verletzten

(Foto: huettenhoelscher/123RF)(Foto: huettenhoelscher/123RF)

Ein 57-Jähriger aus dem Gemeindebereich Bernried fuhr am 14. September um 11.30 Uhr mit seinem Wagen an der BAB-Anschlussstelle Plattling-Nord, aus Richtung München kommend, bei Rotlicht in den Kreuzungsbereich der Staatsstraße 2124 ein.

PLATTLING Dabei kam es dort mit einem aus Richtung Plattling kommenden Lkw zum Zusammenstoß, den ein 55-jähriger Kraftfahrer aus dem Gemeindebereich Aldersbach lenkte. Beide Unfallbeteiligte kamen mit dem BRK zur stationären Behandlung ins Deggendorfer Klinikum. Gesamtschaden: circa 20.000 Euro. An der Unfallstelle waren auch die FFW Plattling und Pankofen zur Verkehrsregelung.


0 Kommentare