21.07.2018, 09:20 Uhr

Dreiste Vorgehensweise Dieb „tauscht“ sein altes Fahrrad gegen einen Roller

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

In der Zeit von Donnerstag, 19. Juli, 22.30 Uhr, bis Freitag, 20. Juli, 8 Uhr stellte ein 16-jähriger Auszubildender seinen Roller der Marke Pegasus am Donaufer bei Deggendorf ab und besuchte dort eine Abschlussparty.

DEGGENDORF Als er wieder nach Hause fahren wollte, war der Roller von einem unbekannten Täter entwendet worden. An der Stelle wo der Roller abgestellt war, lag plötzlich ein altes Fahrrad. Der grüne Roller hatte nach Angaben des Geschädigten einen Zeitwert von 800 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise.


0 Kommentare