20.07.2018, 10:25 Uhr

Zeugenaufruf Peugeot brannte vollständig aus

(Foto: wetzkaz/123rf.com)(Foto: wetzkaz/123rf.com)

Am Freitag, 20. Juli, gegen 2.30 Uhr kam es zum Brand eines Autos im Osterhofener Ortsteil Obergessenbach. Das Fahrzeug brannte völlig aus, der Schaden beträgt rund 35.000 Euro.

OSTERHOFEN Der Sohn des Fahrzeugbesitzers bemerkte zunächst durch ein lautes Geräusch, dass der Peugeot, der vorm Haus auf der Schottstraße abgestellt war, zu brennen anfing und im weiteren Verlauf vollständig ausbrannte. Durch den Brand wurden teilweise noch die Rollläden am Haus in Mitleidenschaft gezogen. Personen waren nicht in Gefahr.

Da die Brandursache bislang nicht bekannt ist, bitten die Ermittler der Kripo Deggendorf deshalb um Hinweise aus Bevölkerung.

Wer hat am Freitag, 20. Juli, in der Zeit zwischen 2 und 02.30 Uhr in Obergessenbach verdächtigte Beobachtungen im Bereich der Schottstraße/nördlich der Friedhofsiedlung gemacht?

Sachdienliche Angaben werden erbeten an die Kriminalpolizeistation Deggendorf, 0991/3896-0, oder jede andere Polizeidienststelle.


0 Kommentare