07.07.2018, 10:19 Uhr

Unfall am Freitagnachmittag Zwei Leichtverletzte und 35.000 Euro Schaden bei Crash auf der B533

(Foto: huettenhoelscher/123RF)(Foto: huettenhoelscher/123RF)

Am 6. Juli gegen 15.15 Uhr befuhr ein 33-Jähriger aus Hengersberg mit seinem Wagen die B533 von Auerbach in Richtung Hengersberg.

HENGERSBERG Kurz vor der Autobahnunterführung Schwarzach/Hengersberg kam er aufgrund von Aquaplaning ins Schleudern. Hierbei kam er auf die Gegenfahrbahn und fuhr frontal in einen entgegenkommenden Wagen, der von einem 78-Jährigen aus Schwabach gelenkt wurde. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Der 33-Jährige blieb unverletzt. Der 68-Jährige und seine 72-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt.

Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, weshalb die B533 kurzzeitig gesperrt werden musste. Der Gesamtsachschaden wird auf 35.000 Euro geschätzt.


0 Kommentare