01.06.2018, 09:23 Uhr

Tatort Volksfest Mehrere Fahrräder gestohlen

(Foto: pinkbadger/123RF)(Foto: pinkbadger/123RF)

Unbekannte Täter entwendeten am Plattlinger Volksfest im Zeitraum von Mittwoch bis Donnerstag drei Fahrräder.

PLATTLING Ein Fahrrad wurde nach dem Volksfestbesuch am Donnerstag um 00.30 Uhr mit einem Seilschloss an einem Bauzaun gesperrt. Am Vormittag fand der Plattlinger nur noch das aufgezwickte Seilschloss am Abstellort vor. Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein weißes Herrenrad der Marke Cube/Touring im Wert von 600 Euro.

Ein weiteres Fahrrad, ein braunes Trekkingrad der Marke Gudereit war am Haupteingang zum Festgelände versperrt abgestellt. Hier wird der Wert des Fahrrades mit 850 Euro beziffert.

Das dritte Fahrrad ein schwarzes Mountainbike der Marke Cube war hinter dem Festzelt auf Höhe der Toilettenanlage an einem Bauzaun befestigt. Auch hier wurde das Seilschloss aufgezwickt und das Fahrrad im Wert von 500 Euro entwendet.

Die Volksfestbesucher werden darauf hingewiesen, dass sie ihre Fahrräder an einsehbaren, beleuchteten oder beaufsichtigten Orten versperrt abstellen sollen.


0 Kommentare