01.04.2018, 10:56 Uhr

Gefährliche Körperverletzung Asylbewerber schlagen auf 18-Jährigen ein und brechen ihm die Nase

(Foto: rudall30/123rf.com)(Foto: rudall30/123rf.com)

Am 1. April gegen 2.30 Uhr wurde durch das Personal des Sicherheitsdienstes mittgeteilt, dass es im Asylbewerberheim in Deggendorf zu einer körperlichen Auseinandersetzung kam.

DEGGENDORF Vor Ort konnte dann festgestellt werden, dass zwei Männer, sierraleonischer Herkunft (23 und 29 Jahre) auf einen 18-jährigen Mann, ebenfalls sierraleonisch, mit der Faust einschlugen. Der 18-Jährige erlitt hierbei eine gebrochene Nasen und wurde vorsorglich ins Klinikum Deggendorf zur Behandlung gebracht.

Die beiden Täter erwartet nun eine Strafanzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.


0 Kommentare