29.01.2018, 10:44 Uhr

Erwischt Zeuge beobachtet Unfallflüchtigen

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Immer wieder machen sich Parkrempler aus dem Staub, ohne sich um den von ihnen verursachten Schaden zu kümmern. Jetzt wurde ein Unfallflüchtiger erwischt.

DEGGENDORF Am Sonntag, 28. Januar, gegen 18 Uhr parkte ein Autofahrer seinen BMW/3, schwarz, im Westlichen Stadtgraben. Ein weiterer Pkw-Fahrer, der sein Auto neben dem BMW abgestellt hatte, fuhr aus der Parklücke aus und beschädigte den BMW.

Der Unfallverursacher kümmerte sich nicht um den Vorfall und fuhr weg. Ein Zeuge hatte den Unfall beobachtet und konnte dem geschädigten BMW-Fahrer, der mittlerweile zum Auto zurückgekommen war, das Kennzeichen des unfallverursachenden Autos mitteilen.

Jetzt wird gegen einen 45-jährigen Deggendorfer wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort ermittelt.


0 Kommentare