21.01.2018, 14:23 Uhr

Alkohol war im Spiel Autofahrerin fährt gegen Telefonmasten und Gartenzaun

(Foto: tom19275/123RF)(Foto: tom19275/123RF)

Eine betrunkene Autofahrerin hat in der Nacht auf Sonntag einen Unfall gebaut.

SCHÖLLNACH Am Sonntag, 21. Januar, gegen 0.05 Uhr befuhr eine 41-Jährige in Poppenberg den Sandweg in Richtung Schuttholz, als sie mit ihrem Wagen in einer Linkskurve von der Fahrbahn abkam und gegen einen angrenzenden Telefonmasten sowie einen Gartenzaun fuhr. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von 1.500 Euro. Am Wagen entstand ein Schaden von 5.000 Euro.

Bei Eintreffen der von den Nachbarn verständigten Streife wurde bei der Fahrerin Alkoholgeruch festgestellt. Ein freiwilliger Atemalkoholvortest ergab einen nicht unerheblichen Alkoholwert, weshalb bei der Person eine Blutentnahme veranlasst und der Führerschein sichergestellt wurde.


0 Kommentare