28.12.2017, 09:58 Uhr

Ermittlungen wegen Körperverletzung Asylbewerber schlägt mit der Faust auf Wachmann ein

(Foto: rudall30/123rf.com)(Foto: rudall30/123rf.com)

In der Unterkunft an der Stadtfeldstraße in Deggendorf hat ein Asylbewerber auf einen Wachmann eingeschlagen.

DEGGENDORF Am Mittwoch, 27. Dezember, gegen 13 Uhr, kam es zwischen einem 18-jährigen Asylbewerber aus Sierra Leone und einem Wachmann in der Unterkunft an der Stadtfeldstraße zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung. Der Wachmann hatte den 18-Jährigen zurecht gewiesen, was sich aber der nicht gefallen ließ und auf den 32-jährigen Wachmann mit der Faust einschlug.

Gegen den Asylbewerber wird jetzt wegen Körperverletzung ermittelt.


0 Kommentare