30.11.2017, 10:49 Uhr

Straftat geklärt Sittenstrolch vorläufig festgenommen

(Foto: olegdudko/123RF)(Foto: olegdudko/123RF)

Die Polizei blieb hartnäckig und begab sich mehrmals zum Tatort.

DEGGENDORF Am 2. November wurde eine 19-jährige Frau am Bahnofsvorplatz von einem Mann sexuell belästigt. Der stark alkoholisierte Unbekannte hatte der jungen Frau an die Innenseite der Oberschenkel gefasst und versucht, sie zu küssen. Das Opfer konnte die Übergriffe abwehren, der Täter blieb vorerst unbekannt.

Polizeibeamte begaben sich mehrmals zum Tatort, befragten Passanten zu dem Vorfall. Am 28. November konnte nun ein 43-jähriger Deutsch-Russe, der in Deggendorf wohnt, als Täter überführt werden. Er ist schon mehrmals wegen Sexualdelikten auffällig geworden.


0 Kommentare